banner-HLandschaft-e
bergen-c.jpg

Bergen

Gemeinde Losheim am See, Kreis Merzig-Wadern
ca. 600 Einwohner, PLZ 66679

Gastgeber in Bergen



Bergen ist ein Ortsteil der Gemeinde Losheim am See und gehört zum saarländischen Landkreis Merzig-Wadern. 2003 feierte Bergen seinen 700. Geburtstag.

Bergen liegt an der Südseite der Ausläufer des Schwarzwälder Hochwaldes. Es ist im Norden von Nadel- und Mischwäldern eingefasst, in den anderen Richtungen grenzen Agrarflächen an das Dorf. Am nordwestlichen Ortsrand fließt der Rotenbach, der zugleich die Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz bildet.

Die Entstehung des Ortes beginnt in der Mitte des 10. Jahrhundert, der damalige Ortsname war "Billa Bergia". Um das Jahr 1.000 n. Chr. stand Bergen in engster Verbindung zur Benediktiner Abtei in Mettlach. Es ist anzunehmen, dass der Ort als Fronhof zur Versorgung des Klosters auf Initiative der Mönche hin gegründet wurde. Urkundlich erstmals erwähnt wurde Bergen im Losheimer Weistum vom 7. Januar 1303. Bis zur Auflösung des Klosters Mettlach durch die französischen Revolutionstruppen im Jahre 1794 blieb Bergen im Besitz der Abtei.

Bergen war mehrfach Teilnehmer am Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«. Dabei konnte Bergen zweimal einen 2. Platz belegen. Der Ort gliedert sich in einen relativ alten Ortskern und ein neues Wohngebiet.

Bis 2003 befand sich ein Springbrunnen aus Beton-Blöcken auf dem Dorfplatz von Bergen. Dieser war sehr sanierungsbedürftig und musste aus Kostengründen abgerissen werden. Die Kirche im Ortsmittelpunkt wurde 1924 erbaut. Bergen ist eine Pfarrfiliale der katholischen Pfarrgemeinde in Britten.

Bergen im Internet


Tourist-Information am See
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Tel. +49 6872 1616
Fax +49 6872 8489
www.losheim-stausee.de/tourismus.html


www.losheim-stausee.de/bergen.html



Gastgeber in Bergen:

Ferienwohnungen:  
Ferienwohnung "Dorotheé"
Im Eichenwäldchen 116
66679 Bergen
Ferienwohnung Hoffmann
Im Bornwald 11
66679 Bergen
   

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1