banner-HLandschaft-e
rissenthal-e.jpg

Rissenthal

Gemeinde Losheim am See, Kreisstadt Merzig, PLZ 66679
Gastgeber in Rissenthal



Rissenthal liegt an einem südlichen Ausläufer des Schwarzwälder Hochwaldes in einem Seitental des Oberen Haustadter Tales und ist umgeben von bewaldeten Steilhängen.

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortsteiles war 1255. Damals lag die Grundherrschaft beim Erzbischof von Trier.

Rissenthal ist Geburts- und Heimatort des weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Philosophen Prof. Peter Wust, der einen Lehrstuhl an der Universität in Münster innehatte. Eine »Internationale Vereinigung der Freunde von Peter Wust«, deren Ziel die Pflege des geistigen Erbes des Philosophen ist, wurde im Jahre 1982 im Sitzungssaal des Rathauses in Losheim gegründet. Das Geburtshaus des berühmten Dorfkindes dient als Heimatmuseum. Führungen sind nach Vereinbarung möglich. Tel. 06832/453 und 1701.

In Rissenthal gibt es eine katholische Kirche.

Rissenthal bietet als Fremdenverkehrsort gute Wald- und Wanderwege mit Schutzhütten und markanten Aussichtspunkten.

Rissenthal im Internet



Tourist-Information am See
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Tel. +49 6872 1616
Fax +49 6872 8489
www.losheim-stausee.de/tourismus.html


Rissenthal in Google Maps



Gastgeber in Rissenthal:

Ferienhäuser:

Ferienhäuser Bellana
Porf.-Peter-Wust-Straße 51
66679 Rissenthal

 

Ferienwohnungen:

Ferienwohnungen Auf der Heide
Auf der Heide 1
66679 Rissenthal
Ferienwohnung Lehnen
Rissenthaler Straße 84
66679 Rissenthal

 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1