banner-HLandschaft-e
wahlen-e.jpg

Wahlen

Gemeinde Losheim am See, Kreisstadt Merzig, PLZ 66679
ca. 2.000 Einwohner
Gastgeber in Wahlen



Wahlen ist der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Losheim am See. Die Ortslage in einem Talkessel wird von acht Bergkuppen umgeben und grenzt an den Staatsforst »Großer Lückner«.

Wahlen wird 1147 erstmals urkundlich erwähnt, doch die Anfänge der Besiedlung reichen in die keltisch- römische Zeit zurück. Bis zum 30-jährigen Krieg befand sich das ursprüngliche Wahlen westlich der heutigen Ortslage um die Markuskapelle an der Ortsverbindung Wahlen-Rissenthal herum. Nach Zerstörung und Entvölkerung im 30-jährigen Krieg wurde Urwahlen nicht wieder aufgebaut. Eine allmähliche Neubesiedelung fand an der heutigen Stelle im Tal statt.

An das erste Wahlen erinnert heute nur noch die Markuskapelle, auch »Urwahlener Kapelle« genannt, die 1868 auf den Ruinen der vormaligen Dorfkapelle erbaut wurde.

Wahlen im Internet


Tourist-Information am See
Zum Stausee 198
66679 Losheim am See
Tel. +49 6872 1616
Fax +49 6872 8489
www.losheim-stausee.de/tourismus.html


Wahlen in Google Maps



Gastgeber in Wahlen:

Hotels:
Dellborner Mühle
Dellborner Straße 76
66679 Wahlen
 

 

Ferienwohnungen:
Ferienwohnung Braun
Zwischen den Wegen 20
66679 Wahlen

Ferienwohnung Wagner
Wahlener Straße 18
66679 Wahlen

Ferienwohnung Wahlen
Klaffenborn 6
66679 Wahlen
 




Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1