banner-HLandschaft-e
haag-d.jpg

Haag

Gemeinde Morbach, Landkreis Bernkastel-Wittlich
ca. 500 Einwohner, PLZ 54497
Gastgeber in Haag



Haag ist ein Hunsrückort, der westlich von Morbach an einem Südhang in einer Höhe von 460 m über NN liegt.
Aus einem typisch ländlichen Dorf mit Landwirtschaft, Viehzucht und Ackerbau ist ein Wohndorf geworden.

Es waren wohl die Kelten, die den Raum in der Bronze und Eisenzeit ca 500-300 v.Chr. bevölkert und bebaut haben. Daran erinnern zahlreiche Hügelgräber in der Umgebung. Als die Römer das Gebiet eroberten, vermischte sich bald die römische mit der keltischen Kultur.
Es ist anzunehmen, dass Haag zur Zeit der Franken um 500 n. Chr. gegründet wurde. Die natürliche Gunst eines Südhanges wird die fränkischen Bauern angelockt haben, um sich hier sesshaft zu machen. Der Ort ist im Jahre 1315 in einem Grenzweistum des Kurfürsten Balduin von Trier erstmals umschrieben, aber nicht namentlich benannt. Die erste urkundliche Nennung erfolgte dann 1396 als »off der hagen«. Im Laufe der Jahrhunderte änderte sich die Schreibweise mehrmals z.B. 1470 haghen, 1655 "auf der Haagen" und seit 1798 Haag.
1996, sechshundert Jahre nach seiner ersten Nennung, feierte Haag seine historische Vergangenheit. Mit viel Engagement und großer Kreativität war das Dorf in die Kulisse eines historischen Museums verwandelt.

Die katholische Pfarrkirche ist dem heiligen Kunibert geweiht und wurde von 1924-26 nach Plänen von Becker und Falkowski aus Mainz erbaut. Die Altäre wurden vom Holzschnitzbetrieb Mettler von Morbach aus Holz gefertigt. Nach der Ortschronik ist der Hochaltar im Jahre 1933 errichtet worden.
Die Monstranz wurde um 1460/70 in einer Trierer Werkstatt gefertigt. Anfang des 19. Jh. wurde sie von Kues nach Haag geschenkt.

Bei den Straßenfesten im August spielt der Dorfbackes eine wichtige Rolle. Das restaurierte und funktionsfähige Backhaus verlassen dann viele ofenfrische Bauernbrote.

ergänzender Text

Haag im Internet


Tourist-Information Morbach
Bahnhofstr. 19
54497 Morbach
Tel.: 0 65 33 - 71 117
Fax: 0 65 33 - 71 177
E-Mail: touristinfo@morbach.de
www.morbach.de


Haag in Google Maps




Gastgeber in Haag:

Ferienwohnungen:
Ferienwohnung Thömmes
Kutscherweg 25
54497 Haag/Morbach

Ferienwohnung Kemper
Kunibertstraße 3
54497 Haag/Morbach

Ferienwohnung Pöck
Kunibertstraße 57
54497 Haag/Morbach
 
   
Ferienhäuser:  
Jagdhaus Stein
Jagdhaus 1
54497 Haag/Morbach
 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1