banner-HLandschaft-e

ellenberg-c.jpg

Ellenberg

Verbandsgemeinde Birkenfeld, Landkreis Birkenfeld
ca. 100 Einwohner, 201 ha, davon 62 ha Wald
, PLZ 55765
Gastgeber in Ellenberg

 


Ellenberg liegt nur einige hundert Meter nördlich der Kreisstadt Birkenfeld, in einer Höhe von 446 m über NN.

Urkundlich erwähnt wurde dieser Ort bereits im Jahre 1367 in Verbindung mit vier sponheimischen Vogtsleuten, In den Jahren 1415 und 1438 wurde es »Elnberg« bzw. »Ellemberg« genannt. Der Ort gehörte ehemals zur Hinteren Grafschaft Sponheim. Es gibt Eisenvorkommen in der Gemarkung. Früher wurde intensiv Landwirtschaft betrieben.

Mit 101 Einwohnern ist Ellenberg die zweitkleinste Gemeinde in der Verbandsgemeinde Birkenfeld.

Im ehemaligen Kelterhaus ist heute das Feuerwehrgerätehaus untergebracht. Der Jugendraum ist in einem  ehemals als Gemeinschaftskühlhaus genutzten Gebäude eingerichtet. Im Dorfzentrum gibt es eine Brunnenanlage.

www.vgv-birkenfeld.de



Touristinformation des Birkenfelder Landes
Friedrich-August-Str. 17
55765 Birkenfeld
Tel.: 06782-9834570
Fax: 06782-9834573

www.birkenfelder-land.de


Ellenberg in Google Maps



Gastgeber in Ellenberg:


Pensionen:
Pension Diehl
Haupststraße 1
55765 Ellenberg

 

 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1