banner-HLandschaft-e

birkheim1-d.jpg

Birkheim

Verbandsgemeinde Emmelshausen, Rhein-Hunsrück-Kreis
ca. 143 Einwohner, 220 ha, davon 109 ha Wald, PLZ 56291



Birkheim ist eine Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Emmelshausen im Rhein-Hunsrück-Kreis in einer Höhe von 450 m über NN. Birkheim liegt im Osten des Hunsrücks zwischen dem Mittelrheintal und der Autobahn A 61.

Birkheim gehörte dem Kurfürstentum Trier an. In der Nähe fließt der Niederbach der den Grenzbach zwischen der Vogtei Pfalzfeld und Kurtrier bildete. Durch den Ort fließt der Quänkelbach, der in den Niederbach mündet. In Birkheim gab es eine Getreidemühle, genannt Fritze Mühle. Sie wurde in den zwanziger Jahren zerstört.

Birkheim im Internet


Tourist-Info im Zentrum am Park
Rhein-Mosel-Str. 45
56281 Emmelshausen
Tel.: 0 67 47 - 93 22 0
Fax: 0 67 47 - 93 22 22
E-Mail: info@das-zap.de

www.rhein-mosel-dreieck.de


Birkheim in Google Maps

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1