banner-HLandschaft-e

herrstein-d.jpg

Herrstein

Verbandsgemeinde Herrstein, Kreis Birkenfeld
950 Einwohner, 479 ha, davon 161 ha Wald, PLZ 55756
Gastgeber in Herrstein 



Der mittelalterliche Ort Herrstein liegt südlich des Idarwaldes in einer Höhe von 320 m über NN. Durch den Ort fließt der Fischbach.

Die Burg Herrstein wurde im Jahr 1279 erstmals urkundlich erwähnt. Der Ort mit der Burg gehörten zur Grafschaft Sponheim. Die Stadt und Marktrechte bekam Herrstein 1428 durch den letzten Graf von Sponheim,  Johann V. 1798 war Herrstein Sitz eines Kantons, anschließend um 1800 wurde es zur Mairie und 1937 ein preußisches Amt.

Einst war das mittelalterliche Stadttor im mächtigen Uhrturm die einzige Zugangsmöglichkeit zu den reichverzierten Fachwerkhäusern aus dem 15. bis 18. Jahrhundert. Ungefähr 60 alte Bürgerhäuser gruppieren sich um den Rathausplatz zu Füßen von Schloss und Kirche. 1959 wurden während der Restaurierung der Kirche Bildtafeln eines unbekannten Meisters entdeckt. Die Kirche von Herrstein ging aus einer ehemaligen Burgkapelle hervor. Sie enthält eine kostbare Stumm-Orgel von 1772.
Noch vorhandene Teile der Stadtmauer zeugen vom Schutzbedürfnis früherer Bewohner. Den Wehrgang zwischen Glocken- und Schinderhannesturm erreicht man über eine Treppe, die an einen Felsvorsprung, dem »Heresteyn«, vorbei führt, der Herrstein seinen Namen gab.
Johannes Bückler genannt Schinderhannes, Deutschlands berühmtester Räuber war 1798 eine Nacht im Herrsteiner Schinderhannes Turm eingesperrt.

In Herrstein gibt es ein Heimatmuseum, in dem zahlreiche Exponate aus der Haus- und Landwirtschaft zu sehen sind. Es ist ein klassizistisches Gebäude, in dessen hinterem Bereich der noch erhaltene Gemeindebackofen zu finden ist.

Für Wanderer interessant ist der in Herrstein beginnende "Mittelalterpfad". Er wurde 2010 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt.

ergänzender Text

www.herrstein.de

Tourist-Information
Deutsche Edelsteinstraße
Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Tel.: 0 67 85 - 79 0
Fax: 0 67 85 - 79 120
E-Mail: info@vg-herrstein.de
www.vg-herrstein.de


Herrstein in Google Maps



Gastgeber in Herrstein:

Pensionen:
Pension-Restaurant Zehntscheune
Schlossweg 13
55756 Herrstein

Gästezimmer Doris Hansen
Uhrturmstraße 6
55756 Herrstein

Gästezimmer Gierig-Hilder
Kirner Weg 6
55756 Herrstein
Pension Knieling
Niederhosenbacher Weg 8
55756 Herrstein

 

Ferienhäuser:
Ferienhaus St. Georg
Lindenhof 2
55756 Herrstein

Ferienziel Fischbachtal
Neuer Weg 11
55756 Herrstein

 

Ferienwohnungen:
Steinäckerhof
Neuer Weg 1
55756 Herrstein

Ferienwohnung Liedtke
Kirner Weg 4a
55756 Herrstein

Ferienwohnung Nagel
Am Teich 1
55756 Herrstein

"Deco-Art"
Uhrturmgasse 11
55756 Herrstein

   

 

 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1