banner-HLandschaft-e

vollmersbach-d.jpg

Vollmersbach

Verbandsgemeinde Herrstein, Kreis Birkenfeld
ca. 550 Einwohner, 244 ha, davon 87 ha Wald, PLZ 55758
Gastgeber in Vollmersbach


Vollmersbach liegt südlich von Herrstein und nördlich von Idar-Oberstein in einer Höhe von 390 m über NN. Der Ort liegt an der Touristikstraße »Deutsche Edelsteinstraße«.

Aus der Zeit aus dem ersten Jahrhundert vor Christus sind noch Teile eines großangelegten Straßennetzes, mit dem die Römer die eroberten Provinzen durchzogen, erhalten. Auch in der Nähe von Vollmersbach ist eine solche Straße verlaufen. Der davon noch heute benutzte Wegteil durch den Vollmersbacher Bann wird von den Bewohnern einfach die »Strohs« (die Straße) genannt und ihr damit eine Bedeutung zugelegt, die ihr tatsächlich anderthalb Jahrtausend zugekommen ist, als sie noch für die Einwohner die einzige Verbindungsstraße war, die zu den Nachbarorten und den großen Verkehrsstraßen führte. Im vierten Jahrhundert drangen die Alemannen in die römischen Gebietsteile links des Rheines und fassten wohl auch in unserer Gegend festen Fuß.

Bei der im Verduner Vertrag im Jahr 843 vorgenommenen Teilung des fränkischen Reiches fielen die drei linksrheinischen Gaue, der Worms-, Speyer- und Nahegau zum Erbteil Ludwig des Deutschen. Die in der Nähe gelegenen Grenzorte des Nahegaus waren Hammerstein, Enzweiler, Idar-Algenrodt, Mackenrodt, Hettenrodt und Kirschweiler. Die Grenze ging dann weiter zur Idarquelle und zum Hochwald. Von dieser Zeit an kann man Vollmersbach, mit kurzer Unterbrechung im dreizehnten Jahrhundert, fortlaufend in geschichtlichen Urkunden verfolgen.

Der Andreasbrunnen oder »Ennerschbure« liegt innerhalb des Vollmersbacher Flures zur Tiefensteiner Banngrenze hin. Seinem Wasser hat man in früheren Zeiten immer heilende Wirkung zugeschrieben. Noch um 1880 kamen Heilungsuchende, von denen Dankesgaben zur Buße niedergelegt wurden - meistens drei weiße Dinge: ein Ei, ein Silbergeldstück und ein weißes Kinderhemdchen.

www.vollmersbach.de


Tourist-Information
Deutsche Edelsteinstraße
Brühlstraße 16
55756 Herrstein
Tel.: 0 67 85 - 79 103 oder 104
Fax: 0 67 85 - 79 120


Vollmersbach in Google Maps



Gastgeber in Vollmersbach:

Pensionen:

Gästezimmer Lang
Flurstraße 16
55758 Vollmersbach

 

 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1