banner-HLandschaft-e

michelbach2-d.jpg

Michelbach

Verbandsgemeinde Kastellaun, Rhein-Hunsrück-Kreis
ca. 170 Einwohner, 239 ha, davon 29 ha Wald, PLZ 56288



Das Dorf Michelbach liegt inmitten der Mittelgebirgslandschaft des Hunsrücks westlich von Simmern. Der Ort liegt auf einer Höhenkuppe inmitten der Feldflur in einer durchschnittlichen Höhe von 430 m über N.N., zwischen dem Külzbachtal und dem Biebertal.

1794 mit der Besetzung des linken Rheinufers durch französische Revolutionstruppen wurde der Ort französisch. Auf dem Wiener Kongress 1814 wurde er dem Königreich Preußen zugeordnet.
Der Alterkülzer Pfarrer Bartels gründete 1850 ein Knabenhaus für Jungen aus verwahrlosten Verhältnissen. 1851 wurde das Knabenhaus auf das Schmiedelgelände zwischen Simmern und Nannhausen verlegt.
Der Ort ist seit 1947 Teil des damals neu gegründeten Landes Rheinland-Pfalz.

Michelbach im Internet


Tourist-Information Kastellaun
Kirchstraße 1
56288 Kastellaun
Tel.: 0 67 62 - 40 32 0 oder 40 38 0
Fax: 0 67 62 - 40 18 72
E-Mail:kastellaun@tkn-rlp.de
www.kastellaun.de


Michelbach in Google Maps

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1