banner-HLandschaft-e
reiffelbach-c.jpg

Reiffelbach

Verbandsgemeinde Meisenheim, Kreis Bad Kreuznach
ca. 270 Einwohner, 446 ha, davon 104 ha Wald, PLZ 67829
Gastgeber in Reiffelbach



Reiffelbach ist ein Haufendorf und liegt am gleichnamigen Reiffelbach östlich des Glan im Nordpfälzer Bergland in einer Höhe von 326 m über NN. Nachbarorte sind Meisenheim, Callbach, Schmittweiler, Becherbach und Odenbach.

1546 wurde unter Herzog Wolfgang von Pfalz-Zweibrücken das sogenannte "Odenbacher Flöz" (Steinkohle) entdeckt. Es wurde unter anderem in Reiffelbach gefördert. Das Reiffelbacher Bergwerk stand in Verbindung zu dem Bergwerk in der Hollerbach nahe bei Roth.

www.reiffelbach.de


Tourist-Information
Verbandsgemeinde Meisenheim

Obertor 13
55590 Meisenheim
Telefon: 06753/121-23
Telefax: 06753/121-17
E-Mail: info@meisenheim.de
www.meisenheim.de


Reiffelbach in Google Maps



Gastgeber in Reiffelbach:

Ferienwohnungen:
Ferienwohnung Dietz
Schafgartenstraße 19
67829 Reiffelbach
 

 

 

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1