banner-HLandschaft-e
schmittweiler-e.jpg

Schmittweiler

Verbandsgemeinde Meisenheim, Kreis Bad Kreuznach
ca. 250 Einwohner, 548 ha, davon 79 ha Wald, PLZ 67829



Schmittweiler ist ein Straßendorf in einer Höhe von 273 m über NN. Es liegt im Eschelbachtal, einem engen seitlichen Tal, dessen Ein- und Ausgang sich in Callbach befindet. Die Landschaft um Schmittweiler liegt im Südteil des Landkreises Bad Kreuznach, die Gemarkung grenzt im Südosten an den Donnersbergkreis und gehört zum Nordpfälzer Bergland.

In Schmittweiler gibt es eine evangelische Kirche. Sie wurde 1749 als barocker Saalbau errichtet.
Die katholische Kirche von Schmittweiler ist der heiligen Hildegard geweiht. Es ist ein gotisierender Sandsteinquaderbau im Heimatstil, 1930 nach Plänen des Architekten Albert Boßlet aus Würzburg errichtet.

Jedes Jahr am 03. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) findet das Schmittweiler Herbstfest mit Bauernmarkt statt.

Schmittweiler im Internet


Tourist-Information Meisenheim
Obertor 13
55590 Meisenheim
Telefon: 06753/121-23
Telefax: 06753/121-17
E-Mail: info@meisenheim.de
www.meisenheim.de


Schmittweiler in Google Maps

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1