banner-HLandschaft-e

urbar-c.jpg

Urbar

  Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel, Rhein-Hunsrück-Kreis
ca. 785 Einwohner, 355 ha, PLZ 55430
Gastgeber in Urbar



Urbar ist ein Rheinhöhenort und liegt zwischen St. Goar und Oberwesel nahe dem Rhein gegenüber der Loreley in einer Höhe von 242 m über NN.

Urbar wurde erstmalig 1246 erwähnt und gehörte mehrere Jahrhunderte zum Amt Oberwesel des Kurfürstentums Trier. Mit der Besetzung des linken Rheinufers 1794 durch französische Revolutionstruppen wurde der Ort französisch, 1814 wurde er auf dem Wiener Kongress dem Königreich Preußen und 1816 in die Bürgermeisterei St. Goar-Land zugeordnet. Nach dem Ersten Weltkrieg zeitweise wieder französisch besetzt, ist der Ort seit 1946 Teil des neu gegründeten Landes Rheinland-Pfalz. Die selbständige Gemeinde schloss sich in einem stark umstrittenen Schritt mit einem Eingemeindungsvertrag vom 13./14. Dezember 1973 der Stadt Oberwesel an. 1999 wurde Urbar wieder eine selbständige Gemeinde.

www.urbar-loreley.de


Verbandsgemeinde St. Goar - Oberwesel
Rathausstr. 6
55430 Oberwesel
Tel.: 0 67 44 - 91 10     
Fax: 0 67 44 - 91 11 5
E-Mail: rathaus@st.goar-oberwesel.de
www.mittelrhein-inter.net

Urbar in Google Maps


Gastgeber in Urbar:

 

Hotels:  
Hotel Winzerhaus
Rheingoldstraße 8
55430 Urbar
 

 

Ferienwohnungen:  
Familie Decker
Lindenwasen 16
55430 Urbar
Waltraud Dziewas
Weinbergstraße 2
55430 Urbar
 
Anne Gemünden
Weinstraße 9a
55430 Urbar

Familie Muders
Hinter der Ziegelhütte 26
55430 Urbar
 
Irmgard Müller
Hinter der Ziegelhüüte 24
55430 Urbar

Familie Müller
Rheingoldstraße 17
55430 Urbar
 
Leni Oppenhäuser
Im Ahlen 1
55430 Urbar

Haus Marlene
St. Antonius Straße 17
55430 Urbar
 
Andrea Unger
Weinstraße 5
55430 Urbar

Berta Plenz
Wiesplätz 4
55430 Urbar
 
Karl-Heinz Wald
Am Rheinblick 19
55430 Urbar

Ulrich Muders
Weinstraße 4a
55430 Urbar
 
Rita Hubrath
Rheingoldstraße 19a
55430 Urbar

Andrea Oppermann
Weinstraße 9
55430 Urbar

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1