banner-HLandschaft-e

Burg Gutenburg

bei Gutenberg im Landkreis Bad Kreuznach



BurgGutenburgUm das Jahr 1200 wurde Burg Gutenburg erbaut. Erstmals wurde die  Gutenburg im Jahre 1213 als Besitz des Ritters Wolfram vom Stein und seiner Familie erwähnt.
Im Jahr 1334 wechselte sie den Besitzer, die Grafen von Sponheim kauften die Burg und bauten sie um. Nach dem Aussterben der Sponheimer im Jahre 1437  gelangte die Burg an die vordersponheimischen Gemeinsherren (hauptsächlich Markgrafschaft Baden und Kurpfalz).
Die Burg verlor mit der Zeit immer mehr an Bedeutung. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sie zerstört und verfiel.

Die Burganlage verfügte über eine Kernburg, die ganz von einer Ringzwingeranlage umgeben war, geschützt von einer Ringmauer mit Türmen und einem Halsgraben. Die Ruine zeigt noch deutliche Mauerreste.
Heute befindet sich die Ruine der Höhenburg in Privatbesitz.


Wein- & Sektgut Schloss Gutenburg
Armin Puth
Traubenstraße 16
55595 Wallhausen/Nahe
Telefon: 06706-438

www.puthwein.de

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.