banner-HLandschaft-e
  • Kell am See

    Kell am See - Ferienwohnung Andres

  • Woppenroth

    Woppenroth - Ferienwohnung Woppenroth

  • Edelsteinmuseum

    Idar-Oberstein - Edelsteinmuseum

  • Dommershausen

    Dommershausen - Ferienwohnung Barden

  • Keltensiedlung Bundenbach

    Bundenbach - Keltensiedlung Altburg

  • Burg Baldenau

    Morbach - Burg Baldenau

  • Geierlay

    Mörsdorf - Geierlay-Hängebrücke

Schinderhannespfad

 

Der 40 Kilometer lange Schinderhannespfad verbindet den Saar-Hunsrück Steig mit dem Soonwaldsteig.

Er kann in zwei Tagesetappen bewältigt werden: Etappe 1 Kastellaun – Simmern, Etappe 2 Simmern – Gemünden.

 

Sehenswert: Altstadt und Burgruine in Kastellaun, Kulturhistorisches Museum Neuerkirch, Schinderhannesturm, Schloss Gemünden

Der Weg führt duch die Schutzgebiete »Fauna-Flora-Habitat-Gebiet Obere Nahe«  und »Naturpark Soonwald/Nahe«

 


Wanderwege im Hunsrück



SchinderhannesBUCHTIPP



Berühmtester Hunsrücker – Schinderhannes

»Schinderhannes und seine Bande« • Uwe Anhäuser • 15,90

Hier können Sie das Buch bestellen:

www.rhein-mosel-verlag.de












 

Rheinreise-button-a

 

wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.