banner-HLandschaft-e
  • Kell am See

    Kell am See - Ferienwohnung Andres

  • Woppenroth

    Woppenroth - Ferienwohnung Woppenroth

  • Edelsteinmuseum

    Idar-Oberstein - Edelsteinmuseum

  • Dommershausen

    Dommershausen - Ferienwohnung Barden

  • Keltensiedlung Bundenbach

    Bundenbach - Keltensiedlung Altburg

  • Burg Baldenau

    Morbach - Burg Baldenau

  • Geierlay

    Mörsdorf - Geierlay-Hängebrücke

 

 

 Testen Sie unsere neue Bettenbörse

 

Finden Sie Ihre Übernachtungsmöglichkeit in der neuen Bettenbörse. 

Suchen Sie den direkten Kontakt zum Anbieter und sichern Sie sich einen günstigen Preis
mit fairen Konditionen.

Inserieren Sie als Gastgeber kostenlos* und provisionsfrei.

So funktioniert die Bettenbörse

* Anzeige bis zu 10 Tage kostenlos, keine Kündigung notwendig.
Anzeigenverlängerung ab 8,00 Euro (inkl. Mwst.), keine Vermittlungsgebühren

sironalandschaft-e.jpg

Sironaweg

Namensgeberin des Wanderweges ist die gallo-römische Göttin Sirona, deren Statue in einem Quellheiligtum im Idarwald gefunden wurde. Von der Altburg bei Bundenbach bis zur Altburg bei Hoppstädten-Weiersbach führt der Wanderweg an keltischen und römischen Zeugnissen wie Höhenburgen, Heiligtümern und einem rekonstruierten Keltendorf vorbei. Beim Archäologiepark Belginum in Morbach-Wederath kann auf der Ausoniusstraße weitergewandert werden.

Wanderstrecke: 100 km

Ausgangspunkt: Altburg bei Bundenbach

Einkehrmöglichkeit: Altburg bei Hoppstädten-Weiersbach


Vorgeschlagene Etappen:

1) Bundenbach - Stipshausen, 16 km
2) Stipshausen - Berschweiler, 20 km
3) Berschweiler - Kempfeld, 25 km
4) Kempfeld - Oberhambach, 22 km
5) Oberhambach - Hoppstädten-Weiersbach 22 km

Sehenswürdigkeiten:
 - »Keltensiedlung Altburg« bei Bundenbach
 - »Menhir Königsstein« zwischen Rhaunen und Weitersbach
 - »Römische Villa« bei Weitersbach
 - »Sironapavillon« bei Hochscheid
 - »Sironapavillon« in Stipshausen
 - »Viergötterstein« bei Hottenbach
 - »röm. Relikte« zwischen Sulzbach und Wickenrodt
 - »Hügelgräber« bei Wickenrodt
 - »Römerstraße« zwischen Wickenrodt und Bergen
 - »Hügelgräber Perchwald« bei Bergen
 - »Ringwall, Schlackewall, Kupferbergwerk« zwischen Herrstein und Bergen
 - »Wildenburg« zwischen Mörrschied und Kirschweiler
 - »Ringwall Ringkopf« zwischen Kirschweiler und Siesbach
 - »Römergrab« bei Siesbach
 - »Römische Villa« zwischen Leisel und Schwollen
 - »Römische Relikte« bei Schmißberg
 - »Museum« in Birkenfeld
 - »Keltengrab« bei Neubrück
 - »Altburg« bei Hoppstädten-Weiersbach

(Text erhalten von: Hunsrück-Touristik GmbH, Deuselbach)


Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
D-55483 Hahn-Flughafen
Tel. 06543 507 700

www.hunsruecktouristik.de








Rheinreise-button-a

 

wikimedia foerdermitglied1