banner-HLandschaft-e

Radweg Nahe-Hunsrück-Mosel

Fischbach - Morbach - Neumagen-Dhron


Länge: 87 km

Höhenmeter: Hunsrückquerung Fischbach - Morbach - Neumagen-Dhron in beiden Richtungen ca. 1.400 m

Startpunkt: Fischbach an der Nahe

Endpunkt: Neumagen-Dhron

Verlauf Hauptroute: Entlang der Nahe, über den Höhenzug des Hunsrücks zur Mosel.

Wegbeschaffenheit: Überwiegend auf eigenen Wegen, im Hunsrück mitunter nicht asphaltiert und teilweise Mitführung auf ruhigen, klassifizierten Straßen.

Charakteristik: Route durch die Ferienregionen Naheland und Hunsrück durch tiefe Wälder und hoch auf die Hunsrückhöhen.

Eignung: Für geübte Radler, da dem flachen Verlauf im Nahetal längere Anstiege im Hunsrück folgen.

Besonders sehenswerte Ziele: Kupferbergwerk Fischbach, Herrstein mit Anschluss an den Sirona-Weg, Archäologiepark Belginum, Wasserburg Baldenau sowie die idyllische Hunsrücklandschaft.
 
Verlängerung:
Verknüpfung mit Nahe-Radweg ab Bingen und Mosel-Radweg nach Trier möglich.
Strecke Bingen - Trier 207 km


Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.: 06543 - 507 700
Fax: 06543 - 507 709






Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.