banner-HLandschaft-e

hundheim1-d.jpg

Hundheim

Gemeinde Morbach, Landkreis Bernkastel-Wittlich
ca. 680 Einwohner, PLZ 54497
Gastgeber in Hundheim



Hundheim liegt etwa einen Kilometer von der Hunsrückhöhenstraße entfernt zwischen Morbach und dem Archäologiepark Belginum in einer Höhe von 490 m über NN.

Die Gemarkung von Hundheim war schon zur Römerzeit besiedelt wie römische Scherben und Ziegel aus dem 2. und 4. Jh. beweisen.
Hundheim wurde erstmals 1281 in einer Urkunde erwähnt. Durch Verpfändung gehörte Hundheim zum späteren Amt Baldenau. Der Name erklärt sich als Wohnstatt eines Hon oder Hun, eines Hundertschaftsführers. Bei den Franken wurden jeweils 100 Familien zu einer Honschaft, als kleinste politische Einheit zusammen gefasst, und Hundheim ist offenbar der Mittelpunkt eines solchen »Amtsbezirkes« gewesen.

Die Kirche von Hundheim ist dem hl. Rochus geweiht.

Zwei Kilometer südöstlich des Ortes liegt die Burg Baldenau, eine der wenigen Wasserburgen des Hunsrücks.

ergänzender Text

Hundheim im Internet


Tourist-Information Morbach
Bahnhofstr. 19
54497 Morbach
Tel.: 0 65 33 - 71 117
Fax: 0 65 33 - 71 177
E-Mail:touristinfo@morbach.de
www.morbach.de


Hundheim in Google Maps



Gastgeber in Hundheim:

Ferienwohnung
Ferienwohnung "Auf dem Höstchen"
Auf dem Höstchen 7
54497 Morbach
Ferienhäuser
Ferianhaus Störzel
Rochusstraße 51
54497 Morbach

Rheinreise-button-a

 


wikimedia foerdermitglied1

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.